Cuttopress

  • Überblick
  • Prinzipieller Systemaufbau CP-4000 & CP-6000
  • Produkttypen
  • Kontaktformular

 

Hauptbestandteile der Cuttopress CP-4000 & CP-6000 Zentralsabsaugysteme:

  • Zerkleinerungsmkomplettmodul(e) Cuttopipe MCM- und/oder TCM-Module
  • Hauptrohrleitung
  • Transportventilator
  • Materialabscheider inkl. Filterplatten für normale Staubvolumina
  • Auffanglösung für die zerkleinerten und abgesaugten Reststücke: z.B. Ballenpressen (CP-4000) oder Presscontainer (CP-6000). Diese können neu oder bereits vorhanden sein.
  • Optional: Professionelle Staubfiltersysteme für hohe Staubvolumina
  • Optional: Luftrückführungssystem mit Luftauslass innerhalb des Gebäudes
  • Optional: Ionisierungssysteme gegen statische Aufladugnen des Materials

Die mit * markierten Felder sind Pflichtangaben.

Mehr Infos zur Nutzung unseres Kontaktformulars

 

Produkttypen & Vorteile

Die Absaugsysteme der Cuttopress-Serie eignen sich sowohl für eine Produktionsmaschine (Cuttopress CP-100) wie auch für die Zerkleinerung und Entsorgung der Restmaterialien von Maschinengruppen (Cuttopress CP-1000) und kompletten Maschinengruppen oder ganzen Maschinenhallen (CP-4000 & CP-6000), immer mit einer Verpressung des zerkleinerten Produktionsabfalls.

Zudem gibt es bei allen Cuttopress-Systemen die Möglichkeit der Trennung unterschiedlicher Materialien (sortenrein) für eine nachfolgende Recyclingverwertung der Restmaterialien.

  • Cuttopress CP-100
  • Cuttopress CP-1000
  • Cuttopress CP-4000
  • Cuttopress CP-6000

Mögliche Auffangbehälter:

  • Schneckenverdichter
  • Kanalballenpresse (neu oder bereits vorhanden)
  • Stationäre Pressstation mit ankoppelbarem Container (neu oder bereits vorhanden)
  • Sonstiger Kundenwunsch

Vorteile:

  • Hohe Reduzierung des Abfallvolumens
  • Höhere Produktionsgeschwindigkeiten
  • Zerkleinerung unterschiedlichster Materialien
  • Geringe Betriebskosten
  • Niedriger Energieverbrauch dank energieeffizienter Radialventilatoren
  • Erhöhte Sauberkeit im Betrieb durch automatischen Abtransport der Restmaterialien zu einem außerhalb gelegenen Presscontainers
  • Reduzierung der Arbeitskosten durch Wegfall des manuellen Abfallhandlings
  • Reduzierung der Containerleerungen durch Materialzerkleinerung
  • Hohe Verfügbarkeit
  • Hohe Durchsatzleistung
  • Angenehme Geräuschemissionen durch Verwendung modernster Rohrschalldämpfer

Sie benötigen noch weitere Informationen? Dann kontaktieren Sie uns bitte unter: info@matho.com